Selbstwerdung

Du bist nicht Du, solange die unterbewussten Überlebensstrategien Deiner Kindheit dein Denken, Fühlen und Handeln bestimmen.

 

Es gibt drei entscheidende Ur-Prägungen im Leben eines jeden Menschen, die darüber bestimmen, welche Bedingungen immer da sein müssen, damit das "System" in mir glauben kann: so bin ich sicher.

 

Diese Rahmenbedingungen in meiner ganz frühen Existenz, in der Kindheit, werden immer wieder reaktualisiert, neu inszeniert, damit jede Zelle meines Körpers glauben kann, mein Fortbestehen ist gesichert.

 

Denn meine Zellen speichern diese Programme vom ersten Moment an und kopieren diese  immer weiter. Was einmal funktioniert hat, wird nicht so leicht aufgegeben. Dazu müsste ich dem kleinen Menschen, der ich damals war, glaubhaft versichern, dass es jetzt sicher ist, sich anders zu verhalten.

 

Es sind nicht immer große, offensichtliche und klar bekannte Trauma meiner Kindheit, die das Verhalten prägen. Häufig werden diese "nur" als vorgeschobenes Manöver genutzt, um den wahren Kern meines inneren Schmerzes gut zu verbergen. Vor mir selbst, weil es kaum auszuhalten war. Vor anderen, damit mich niemand je wieder so verletzt. 

Was in meiner Kindheit ein überlebensnotwendiges Verhalten war, macht mir aber unter Umständen heute große Probleme, weil ich nicht verstehe, weshalb sich bestimmte Dinge in meinem Leben immer zu wiederholen scheinen.

Wir setzen ganz unbewusst andere Personen in die Stellvertretung für unsere Familie von damals: Vorgesetzte, Kollegen, Partner, Freunde, Nachbarn. Dann können wir mit diesen Personen alles ausleben und die kooperierende Rolle im Familiensystem weiterhin halten.

 

Wie also kann ich frei werden von den Verhaltensstrategien meiner Kindheit und meines Familiensystems?

Dein Körper zeigt den Weg. Es ist meist sehr logisch, wie das gesamte System aus innerem Kind, Eltern und Ahnen funktioniert. 

Dazu betrachten wir Deinen Familienstammbaum, Deine Rolle im Familienverbund, Deine Körpersprache und das was Du glaubst, was Dein Problem ist.

 

Du kannst jetzt direkt Dein kostenloses Vorgespräch mit mir vereinbaren:  0171 / 72 22 481.

Email: elke_pinheiro@yahoo.de