Business Coaching

Es gibt viele Theorien und Methoden zu Business Coaching. Was unterscheidet meine Methoden von allem was es bereits gibt?

Ich biete Dir eine Kombination aus 3 Bestandteilen

  1. 30 Jahre Berufserfahrung in internationalen Konzernen mit einer erfolgreichen Karriere inklusive Mitarbeiter-Coaching
  2. Deine Prägungen aus der Kindheit erlösen, damit Du als die erwachsene Person in Deinem Beruf agieren kannst.
  3. Die Erfolgs-/Scheitern-Programme des Familiensystems verstehen.

Was bedeutet das konkret, wie geht das? 

1. Meine eigene Karriere

Ich habe mit einem Realschulabschluss und einer Ausbildung zur Sekretärin mit 17 Jahren angefangen zu arbeiten und 2015 als Manager für zwei Teams in einem globalen Konzern aufgehört. 

Seit Sept. 2016 bin ich selbständig als Coach und habe in dieser Zeit schon viele Menschen eine Zeit lang begleiten dürfen.

 

Manche Kunden kommen immer mal wieder in unregelmäßigen Abständen, je nachdem welches Thema sich in ihrem Leben gerade zeigt. Andere starten durch und bleiben 6 Monate richtig am Ball, entwickeln sich und arbeiten mit mir auch an ihrem Konzept für ihre eigene Selbständigkeit. Es spielt dabei fast keine Rolle, um welchen Geschäftsbereich/Branche es sich handelt. Denn es geht immer nur darum herauszufinden, was Du tatsächlich sein willst und nicht, was Deine alten Muster bisher gesteuert haben und Du geglaubt hast tun zu wollen oder sein zu müssen.

 

In welchem Umfang Du mit mir arbeiten möchtest, entscheidest immer Du. 

Mach Dir ein Bild und vereinbare ein kostenloses Vorgespräch: 0171 / 72 22 481

 

2. Was Deine Kindheit, Deine Muster und Prägungen von Deinen Eltern mit Deinem Erfolg im Geschäftsleben / Beruf zu tun hat.

(Um es einfach und fließender zu halten schreibe ich nur in einer Person/Pronom. Alles hier beschriebene bezieht sich sowohl auf männliche wie weibliche Personen)

Kommt Dir das bekannt vor?

  • Du hast immer einen Kollegen oder Vorgesetzten in Deinem Umfeld, der Dir die Freude an Deinem Beruf vermiest?
  • Du fühlst Dich wie der einzige mit Durchblick in Deiner Abteilung und vor allem die Person, die irgendwie alleine den Laden am Laufen hält
  • Dir fehlt die Anerkennung für Deine Leistungen
  • Deine Vorgesetzen trauen Dir nichts zu
  • Du wirst regelmäßig bei Beförderungen übergangen
  • Du fühlst Dich total überladen mit den Anforderungen und Aufgaben Deiner Position

Die Liste mit "Symptomen" könnte ich noch eine Weile fortführen.

Am Ende stelle ich Dir die gleichen Fragen, um das eigentliche Problem zu finden:

Wofür nimmt Dein Beruf die Stellvertreter-Rolle ein?

Um wen oder was geht es hier wirklich. 

Welche Person aus Deiner Kindheit fällt Dir spontan ein, die die gleichen Gefühle in Dir ausgelöst hat, wie die aktuelle Situation in Deinem Beruf oder Dein Kollege, Dein Vorgesetzer.

Welche Selbstschutzprogramme hast Du erzeugt, um Dich vor einem aus Deiner Kindheit kommendem Schmerz zu beschützen?

 

Mit verschiedenen Methoden arbeiten wir das heraus, was Dir jetzt nicht mehr förderlich ist und klären Dein "System". Damit Du Deine neue Wahrheit leben kannst und als die erwachsene Person, die Du heute in Wirklichkeit bist, erfolgreich und mit einem viel freieren Gefühl im Beruf agieren kannst.

Selbstwerdung statt Business Coaching ? 

Beim klassischen Business Coaching wird meiner Meinung nach nicht an der wahren Ursache gearbeitet. Es wird sicher Verbesserungen bringen für eine gewisse Zeit. Aber nach und nach werden sich die alten Probleme in neuer Verkleidung wieder einstellen.

 

Alles, was in Deiner Karriere, Deiner eignen Firma oder Projekten nicht richtig läuft hat immer etwas damit zu tun, wie Dein Super-Computer „Gehirn“ gelernt hat, in einer vergleichbaren Situationen aus deiner frühen Existenz zu reagieren. Und zwar so, dass Dein Überleben möglichst ohne Schmerz sichergestellt wird. Das kann im Erwachsenen-Leben natürlich trotzdem andere unangenehme Auswirkungen haben.

 

Ein Beispiel aus der Praxis:

Ein Klient hat in einem großen Projekt  wieder einmal einige Stolpersteine kurz vor der Ziellinie. Wie aus dem Nichts sagt plötzlich ein Lieferant, ein Sponsor oder ähnliche Mitwirkende etwas ab, das schon so gut wie fertig war.

 

Ich höre dem Klienten zu wie er mir die Probleme beschreibt und denke „ Warum ist es so gut für ihn, dass es immer kompliziert werden muss, kurz bevor das Projekt abgeschlossen wäre?“ Wäre einfach glatt durch überhaupt möglich für ihn?

 

Ich frage nach der Geburt des Klienten, ob er weiß wie das gelaufen ist? „ Ja, ganz schwierige Sache, das Baby hat es fast nicht überlebt. Viel Panik bei allen Beteiligten, es wurde ziemlich knapp“.  Anhand dieser wenigen Worte kann die Übertragung ins Berufsleben erkannt werden:  es braucht immer jemand am Schluss, der das Projekt (=Baby) rettet. Es wird emotionalen Stress, Hektik und Unsicherheit geben und kurz vor knapp wird es doch gelingen.

 

Das ist eine starke Prägung. Jetzt kommt es darauf an, was das Unterbewusstsein und der Supercomputer Gehirn daraus macht. Das ist individuell unterschiedlich und hängt auch von Erfahrungen des Familiensystems ab. Welche Erfahrungen haben meine Vorfahren mit Erfolg, bzw. Scheitern gemacht?

 

Da dieses Setting praktisch überhaupt erst das Leben ermöglicht hat, stellt also das Programm sicher, dass dieses Szenario bei jedem neuen Start (=Geburt) wieder genau so abläuft. Denn das hat ja schon einmal geklappt. Also getreu dem Motto „ never change a winning team" reinszeniert das System die Geburt. Damit ist das Leben und Überleben gesichert.

 

Das könnte man natürlich ein Leben lang so weiter machen. Ist ja ziemlich tolles Gefühl jedes mal zu spüren, dass man es wieder geschafft hat da durch zu kommen und am Leben zu sein. Ist nur auf Dauer doch ganz schön anstrengend, dass es sich erst mal so anfühlen muss, als ob es schiefgeht.

 

Wie löst Du so etwas auf und überzeugst Dein Gehirn von einem neuen Programm?

Ich habe die Geburt mit meinem Klienten in einer Rückführung durchgearbeitet und die Zusammenhänge hergestellt, wie es in das heutige Erwachsenenleben übertragen wird. Er hat sein Gehirn überzeugen können und ein neues Programm geschrieben und was soll ich sagen… es war dann ganz einfach das Projekt zu „retten“ und das erwünschte Resultat in 2 Tagen zu erreichen.

 

Ich falle jetzt zwar als "Hebamme" für ihn und sein Business weg, aber das ist für mich das tollste Ergebnis. 

 

Also, willst Du weiter Business Coaching buchen oder lieber an das Ursprungs-Thema kommen, auch wenn’s Dir fast schon unheimlich ist, dass das funktionieren soll 😉

 

Finde es heraus und buche ein kostenloses Vorgespräch: 0171 / 72 22 481